Wie die Informationsflut die Achtsamkeit beeinflußt

oder wie das Eine ohne das Andere nicht sein könnte, was es ist

Informationsflut

Der Begriff Informationsüberflutung bezeichnet den Zustand „zu viele“ Informationen zu einem Thema zu besitzen, um eine Entscheidung treffen zu können.

Mehr lesen

Denkapparat

Der Denkapparat verarbeitet hochdifferenziert Sinneseindrücke und koordiniert komplexe Verhaltensweisen. Es ist die Schaltzentrale für Informationen, die der Organismus verarbeiten muss.

Mehr lesen

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist mehr als nur Konzentration: Konzentration heißt, sich auf einen Gedanken oder ein Objekt zu fokussieren, sie wird z.B. gebraucht beim Lösen von Rechenaufgaben.

Mehr lesen


Die erste meiner Leidenschaften

oder wie Gefühle den Verstand erobern

Familie

Familie

Familie ist wie das Lesen in Büchern - Geschichten über Geschichten, Achterbahnfahrten der Gefühle, Auf und Abs, aber immer bleibt der Kern unverändert: Liebe!

Mehr lesen!


Die zweite meiner Leidenschaften

oder das mühelose Verweilen in dem was ist

Meditation

Der Alltag fordert zunehmend mehr. Eindrücke wollen verarbeitet werden. Meditation schafft hier Abstand und bedeutet das mühelose Verweilen in dem was ist.

Mehr lesen

Meditationskissen

Die dritte meiner Leidenschaften

oder wie Musik das Herz bewegt

Breaking Benjamin - aus Wikipedia und ursprünglich von sharingansasuke1116 (Alex Seibel of Jacksonville, FL)

Musik

Viele erleben Musik als eine Form der Entspannung. Den meisten reicht ein Radio dafür. Musik war für mich immer mehr als nur das Aneinanderreihen von Noten. Musik ist wie Sauerstoff. Lebenswichtig!

Mehr hören